Zurück
RSB Rudolstädter Systembau GmbH
Oststraße 40
07407 Rudolstadt

+49 (0) 3672 454-0
info@rsb-rudolstadt.de

Schnellladesäule mit Dach

Erster Prototyp für ein Systemdach

RSB hat gemeinsam mit dem regionalen Energieversorger EVR die erste Schnellladesäule in Betrieb genommen. Die Ladesäule wurde auf dem RSB-Gelände errichtet, ist jedoch für die Öffentlichkeit frei zugänglich. Das Besondere daran: Mit der Schnellladesäule kann zukünftig bis 43 kW AC (Wechselspannung) und bis 50 kW DC (Gleichspannung) geladen werden. Bei den bisherigen Stromladesäulen ist ein Laden mit Wechselspannung bis 22kW möglich. Die Ladedauer von Elektrofahrzeugen wird somit um ein Vielfaches reduziert. Es stehen drei Ladepunkte, wovon zeitgleich zwei genutzt werden können, für alle E-Fahrzeuge der aktuellen Generation zur Verfügung.

"Wir erweitern unser Leistungsspektrum im Bereich Tankstellenbau. Als Marktführer im Tankstellenbereich in Deutschland werden wir immer wieder für Ladesäulen und entsprechende Dächer angefragt. Wir können nun ein anspruchsvolles Systemdach anbieten, welches sich verschiedenartig modifizieren läßt." sagt Gunther Batzke, Geschäftführer von RSB.